Klasse 7b der Pestalozzischule in Sulzbach

Die Klasse 7b der Pestalozzischule Apolda wanderten am 21.12.2017 nach Sulzbach. Dort erwartete sie ein Frühstück im Gemeindehaus. In der Sulzbacher Kirche sangen die Schüler zwei Weihnachtslieder, es gab eine weihnachtliche Geschichte über die Bedeutung des Weihnachtsbaumes und zum Abschluss wurde noch ein Gebet gesprochen. Anschließend wurde im Gemeinderaum gewichtelt und danach lief die Klasse, hoffentlich in Weihnachtsstimmung, zurück nach Apolda.

Klasse 7b der Pestalozzischule in Sulzbach